Loading...

Gesichtlesen

Lesen Sie in Ihrem Gegenüber


Was ist Gesichtlesen?

Die Sprache der Seele.

Gesichtlesen ist ein stark reduzierter Begriff für die große Welt der Psycho-Physiognomik.

Dabei handelt es sich um die Wissenschaft der Wechselwirkung von Körper und Psyche. Die Psychologie ist die Wissenschaft der Seele. Die Psycho-Physiognomik ist die Wissenschaft der Ausdrucksform der Seele. Sie lehrt, dass sich zwischen der Erscheinung und dem Innenleben kein Widerspruch feststellen lässt.

Das Psycho-Physiognomische Grundgesetz besagt, dass es eine Wechselwirkung zwischen der Umwelt und dem Menschen, seiner Körperform und dem Inneren, der Persönlichkeit und der Psyche und zwischen dem Individuum und dem Universum gibt. Sie ist demnach der Zusammenschluss der Natur-, und Geisteswissenschaften.

Oder anders gesagt: Gesichtlesen ermöglicht es einem, die persönlichen Charakteranlagen, die individuellen Fähigkeiten, Talente und Begabungen eines Menschen aufzuzeigen.

Was ist Ihre Mission?
Wer sind Sie wirklich?
Wo liegen Ihre Stärken, Talente und Begabungen?

Gesichtlesen ist ein Blick in Ihren Körper, Geist und in Ihre Seele. Sämtliche Gesichtsmerkmale erweisen sich als ein Symptom, eine in „Fleisch und Blut“ übergegangene Botschaft, die den inneren, unsichtbaren Zustand Ihres Bewusstseins sichtbar werden lässt.

Der ausgebildete Face-Reader Christoph Rosenberger liest Ihre Charakteranlagen, Ihre Persönlichkeit sowie Ihre Talente und Begabungen. Ungeschönt und direkt – praktisch zum Erleben.
 

Nähere Informationen zum Thema „Gesichtlesen“ finden Sie unter:   www.gesichtlesen.at

 


VORTRAGENDER

Christoph Rosenberger

Dipl. Psycho-Physiognomiker (HIZ)

Christoph Rosenberger

Christoph Rosenberger ist der Gründer von „Rosenberger & Co“ sowie des österreichischen Dachverbandes für Physiognomik.

Der Mimik- und Physiognomik-Spezialist Christoph Rosenberger verfügt über 17 Jahre psychologische Trainingserfahrung in den Bereichen Verkaufs- und Führungspsychologie, sowie über 11 Jahre Erfahrung im Investment Banking und der Industrie. Er gilt als einer der erfahrensten Vertriebsexperten im deutschsprachigen Raum.

Christoph Rosenberger absolvierte ein mehrjähriges Fernstudium zum Dipl. Psycho-Physiognomiker (HIZ) in der Schweiz, sowie zahlreiche mimische Fortbildungen unter anderem zum zertifizierten Mimikresonanz®-Trainer nach Dirk Eilert in Berlin, einem der Pioniere der Emotionen-Forschung. Dieses wertvolle Wissen wendet er seit vielen Jahren bei Schulungen und „Long-Term-Inhouse-Coachings“ (LTIC) erfolgreich an.

Er schafft es nachhaltig komplexe Themen wie kollektive Intelligenz, Verkaufstaktik, Verkaufsstrategie oder praktische Menschenkenntnis gehirngerecht und genussvoll aufzubereiten. Das Zuhören, Merken und Lernen erfährt sein Publikum auf spielerische, unterhaltsame Weise.

Zudem ist Christoph Rosenberger Unternehmensberater und Buchautor.